ELTAKO ELD61/12-36VDC Dimmerschalter für LED

01532589
Hersteller ELTAKO

ELTAKO ELD61/12-36VDC Dimmerschalter für LED

Verkaufspreis34,63 €
Netto Verkaufspreis29,10 €
Steuerbetrag5,53 €


Preloader
LED-Dimmschalter Leistung min./max.: 4 A, Schaltspannung: 12-36 V DC, Steuerspannung: 8..230VUC (galvanisch getrennt), Steuerungstyp PWM (Pulsweitenmodulation), Schutz gegen Überlast, Übertemperatur, Kurzschluss, geeignet für die Sekundärseite des Trafos für LEDBeleuchtung, z.B. LED-Leisten oder LED-Downlights etc. Konstantspannungstypen 12-36 V DC Kinderzimmer- und Schlummerschaltung L x B x T: 45 x 55 x 18 mm (Einbaumontage) LED-Dimmschalter 12-36V DC. Power MOSFET für LED-Lampen 12-36V DC bis 4A, Pulsweiten-Modulation PWM. Stand-by-Verlust nur 0,1 Watt. Mindesthelligkeit und Dimmgeschwindigkeit einstellbar. Mit Kinderzimmer- und Schlummerschaltung. Gültig für Geräte ab der Fertigungswoche 34/13. Für Einbaumontage. 45mm lang, 55mm breit, 18mm tief. Dimmschalter für R- und LED-Lasten bis 4A abhängig von den Lüftungsverhältnissen. Mit Soft-Ein und Soft-Aus zur Lampenschonung. Versorgungsspannung 12 bis 36V DC, abhängig von der angeschlossenen LED-Beleuchtung. Es ist ein impulsfestes Netzteil erforderlich. Universal-Steuerspannung 8..230V UC, galvanisch getrennt von der Versorgungsspannung. Es können entweder Richtungstaster an Pfeil nach oben+unten angeschlossen werden, oder diese Anschlussklemmen werden gebrückt und es wird ein Taster als Universaltaster angeschlossen. Mit Universaltaster: Kurze Steuerbefehle schalten ein/aus, permanente Ansteuerung verändert die Helligkeit bis zu dem maximalen Wert. Eine Unterbrechung der Ansteuerung ändert die Dimmrichtung. Mit Richtungstaster: Einschalten und aufdimmen mit Pfeil nach oben, ausschalten und abdimmen mit Pfeil nach unten. Ein Doppelimpuls mit Pfeil nach oben bewirkt aufdimmen bis zur vollen Helligkeit mit der eingestellten Dimmgeschwindigkeit (dimspeed). Die eingestellte Helligkeitsstufe bleibt beim Ausschalten gespeichert (Memory). Bei einem Stromausfall werden die Schaltstellung und die Helligkeitsstufe gespeichert und wird gegebenenfalls bei Wiederkehr der Versorgungsspannung eingeschaltet. Automatische elektronische Überlastsicherung und Übertemperatur-Abschaltung. Die LED zeigt eine Ansteuerung durch kurzes Aufblinken an. Mit dem oberen %Lampe-Drehschalter kann die Mindesthelligkeit (voll abgedimmt) eingestellt werden. Mit dem unteren dim speed-Drehschalter kann die Dimmgeschwindigkeit eingestellt werden. Gleichzeitig wird die Dauer von Soft-Ein und Soft-Aus verändert. Mit Kinderzimmerschaltung (Universaltaster oder Richtungstaster ): Beim Einschalten mit längerer Tasterbetätigung wird nach ca.1 Sekunde mit kleinster Helligkeit eingeschaltet und, solange weiter getastet wird, langsam hochgedimmt, ohne die zuletzt gespeicherte Helligkeitsstufe zu verändern. Mit Schlummerschaltung (Universaltaster oder Richtungstaster ): Durch einen Doppelimpuls wird die Beleuchtung von der aktuellen Dimmstellung bis zur Mindesthelligkeit abgedimmt und ausgeschaltet. Die max. Dimmzeit von 60 Minuten ist von der aktuellen Dimmstellung und der eingestellten Mindesthelligkeit abhängig und kann dadurch entsprechend verkürzt werden. Durch kurzes Tasten kann während des Abdimmvorgangs jederzeit ausgeschaltet werden. Ein langes Tasten während des Abdimmvorgangs dimmt hoch und beendet die Schlummerschaltung.
Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Experten Beratung

Telefon:
040 609 448 990
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.
09 Uhr - 12 Uhr
13 Uhr - 17 Uhr
Email:
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen Ok